Melchior Magazin | Melchior °8
798
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-798,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

DAS SCHÖNSTE | Ein Selbstexperiment.

VON EINER SCHNAPSIDEE ZUM VIELLEICHT BESTEN WHISKY DER WELT > jetzt lesen

KEINE HALBEN SACHEN | Der Musiker Ron Artis auf der Suche nach der Wahrheit.

ICH SEHE WAS, WAS DU NICHT SIEHST | Sechs Menschen haben uns ihre Eindrücke aus sechs verschiedenen Ländern gebracht.

GELIEBT UND GEBROCHEN | Audrey Assad war süchtig nach Pornographie. Heute schreibt sie Lieder über die Sehnsucht und erzählt in Vorträgen, wie sie aus der Sucht gefunden hat. > jetzt lesen

IST DER KONSUM VON FLEISCH ETHISCH VERTRETBAR? | Disputatio

LIEBEN, LEBEN, LESEN | François Esperet war Polizist und wurde Dichter. Er wäre das eine nicht ohne das andere geworden.

LERNT LIEBEN | Expertise

ASIA BIBI | Hinweis

THE BATTLE WE DIDN’T CHOOSE | Bilder einer Liebe.

PINES & RIVERS | Exklusiv Performance

„ANGST IST DER GRÖSSTE FEIND VON KREATIVITÄT“ | Interview

ALLTAG | Das Alltäglichste ist oft das Unbekannteste. Vor lauter Management von Pflichten und Zielen gerät gerade das Unscheinbare und Naheliegende in Vergessenheit. Wir haben mal hingeschaut.
Das Portrait „Nicht nur die Sonnenseite“ > jetzt lesen

„NEINSAGENKÖNNER“ | Kolumne

MOMENTAUFNAHME | Afrika

ZURÜCK ZUM STAUNEN | Der bekannte Schweizer Schriftsteller Thomas Hürlimann über Literatur, gesellschaftliche Entwicklungen und metaphysische Antennen, die ins Leere zappeln.

LIEBE ÜBER GRENZEN | Lebensgeschichten

DAS LEBEN IN ECHT | Kolumne