Melchior Magazin | Portrait
30
archive,category,category-portrait,category-30,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_popup_menu_push_text_top,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

„Ich bin da und jederzeit bereit.“ Mein Handy klingelt mich erfolgreich aus einem Tagtraum heraus. Absender der Skype-Message: Audrey Assad. Etwas flau im Magen fasse ich den mutigen Entschluss, sie anzurufen und packe mein bestes Englisch aus. Ein Gespräch über Pornografie-Abhängigkeit, Identität und Neuanfang....

„Hallooo und herzlich willkommen auf The Sunnyside.“ Es ist ein früher Morgen, ein Land Rover Defender steht in der Waldlichtung und ein bärtiger, junger Mann davor. In der Hand eine Tasse Kaffee. Phil beugt sich etwas vor, reibt sich gähnend den Schlaf aus den Augen...

Bei „Lebensziel“ steht Familie statistisch gesehen einsam und allein auf Platz 1 der Meinungsumfragen. Monika und Dominik haben diesem Lebensziel in – statistisch gesehen – sehr jungen Jahren die erste Priorität eingeräumt. Ein Erfahrungsbericht....

Alana Newman ist ein Spenderkind, ihr Vater ein anonymer Samenspender. Getrieben von ihrer eigenen Suche nach Identität, der Sehnsucht nach ihrem leiblichen Vater und vielen Fragen zur Reproduktionsindustrie hat sie mit 23 Jahren eine Plattform gegründet, auf der anonym Erfahrungen mit assistierter Reproduktion ausgestauscht werden...

1964, Trosly-Breuil, etwa 80 km nördlich von Paris. Ein junger Mann in seinen Dreißigern kauft sich ein kleines Haus. Dann lädt er zwei Männer ein, bei ihm zu wohnen. Raphael und Philippe lebten bis dahin seit dem Tod ihrer Eltern in einer überfüllten Institution für...